Über uns

Über uns

„Groß & klein“, das sind 18 Saiten und 2 Stimmen. Torsten Groß (6-saitige Gitarre) und Frank Schlegel (12-saitige Gitarre) spielen Hits und Klassiker im Unplugged-Sound, unverfälscht und echt! Die beiden Musiker überzeugen durch puristische Gitarrenklänge, ihre beiden Stimmen und eine geschmackvolle Portion Comedy. Getreu dem Motto „What you see is what you hear!“, verzichtet das Duo bewusst auf elektronische Unterstützung „vom Band“. Auf diese Weise begeistert „Groß & klein“ seit über 20 Jahren sein Publikum im Rhein-Main Gebiet und über dessen Grenzen hinaus.

200919rmkrei_duo2_klein

Das Duo

Torsten Groß


Gesang, Gitarre


Geboren im Dezember 1980


Torsten griff zum ersten Mal im Alter von elf Jahren als Schüler von Thomas Kolmar (Trick Bag) zur Gitarre. Später setzte er den Unterricht bei Olaf Lenk (At Vance) fort, der bis heute sein musikalischer Mentor ist.


Über die Jahre spielte er in verschiedenen Formationen unterschiedlichster Stilrichtungen. Bands und Solokünstlern wie Psyched (Heavy Metal), Wutzdog and the funny horns (Rock, Pop, Oldies) und Suzie Candell (Country) gehören ebenso zu seiner musikalischen Vergangenheit wie Projekte in Orchester- oder Musicalbesetzung (z.B. Symphonic Rock & Jazz Weiterstadt, Sound of Musicals Bischofsheim). Darüber hinaus spielte er in mehreren TV-Auftritten in MDR und ZDF (GACMF Country Gala, ZDF Fernsehgarten) bei denen er namhafte Künstler wie Lynn Anderson (Rosegarden), Olsen Brothers (Wings of Love) oder Billy Swan (I Can Help) begleiten durfte.


Neben „Groß und klein“ und der von Ihm gegründeten Formation „Tyrion – Eine Tabaluga Unplugged Band“, ist Torsten ein gefragter Musiker, der verschiedene Projekte, Bands und Solisten an der Gitarre, am Bass oder mit seiner Stimme unterstützt.

Frank Schlegel


Gesang, 12-Saiter Gitarre


Geboren im Oktober 1963


Frank machte im zarten Alter von neun Jahren seine ersten Gehversuche auf der Gitarre. Nachdem er zunächst einige Stunden Unterricht bei verschiedenen Lehrern hatte, entschied er sich dazu autodidaktisch weiter zu machen. Das „Beatles Complete Songbook“  war damals seine musikalische Bibel.

 

Er hat sich von Anfang an ganz der akustischen Gitarre verschrieben. In seinem Haushalt gibt es nur Western-Gitarren.

 

Ebenso wie Torsten, ist Frank ein Teil von „Tyrion – Eine Tabaluga Unplugged Band“.

 

Auch als Solo-Künstler ist er aufgrund seines liebevollen Gitarrenspiels und seines fesselnden Gesangs eine Institution in der lokalen Musikszene.

 

Darüber hinaus betätigt Frank sich hin und wieder als Singer-Songwriter. Seine Songs sind gefühlvoll und authentisch, da sie stets auf eigenen Erlebnissen beruhen oder  für besondere Menschen (z.B. seine Kinder) geschrieben sind.